print_Logo

Wer steht hinter Ujumbe?

Ich heiße Ralph Kirchmaier und bin Projektentwickler im Baugewerbe in Ravensburg. Mir geht es - wie den meisten Menschen in Oberschwaben - gut. Ich kenne keine Gewalt, keinen Hunger. Weil ich gute Schulen besuchen durfte, konnte ich mein Geschäft aufbauen und mich und meine Familie gut versorgen.

"Maono" heißt auf Kisuaheli: Vision

Als mein erstes Kind 1994 gesund auf die Welt kam, hatte ich eine Vision: Ich wollte auch anderen Kindern in der Welt etwas von meinem Glück abgeben. Ich wollte solche Kinder beschenken, die nicht friedvoll, gesund und umsorgt aufwachsen dürfen - anders, als meine drei Kinder.

Heute weiß ich: Mit meiner Stiftung, der Initiative Ujumbe und unserem Geld gebe ich nicht nur, ich bekomme auch sehr viel zurück.

Denn: Wer einmal die leuchtenden Augen eines Slumkindes gesehen hat, das durch unsere Hilfe Geborgenheit erfährt, Essen bekommt und lernen darf, der versteht und unterstützt meine Vision.

Ich, Ralph P. Kirchmaier, mit Patenkindern in Mombasa

2001 gründete ich die Ralph-Kirchmaier-Stiftung. Sie schenkt den Kindern aus dem Slum eine neue Lebensperspektive.

Ralph-Kirchmaier-Stiftung

Ganterhofstraße 2, 88213 Ravensburg

Telefon: 0751 3622 - 110
Telefax: 0751 3622 - 160

info@ralph-kirchmaier-stiftung.de